StartseiteResthöfe 2Richtig hübsch und gepflegt, Resthof mit zwei Wohn

Richtig hübsch und gepflegt, Resthof mit zwei Wohneinheiten, Tensbüttel Röst.



Lage:

Die Gemeinde Tensbüttel-Röst grenzt westlich an die Gemeinde Albersdorf. Die Landschaft wird geprägt durch Weiden, Acker und die typischen Knicks. Die Miele und Gieselau, das Waldgebiet Riesewohld machen die Umgebung nett und abwechslungsreich.



Tensbüttel hat eine normale infrastrukturelle Ausprägung und sehr gute Verkehrsanbindung durch die Nähe zur A 23 Hamburg/Heide und die Bundesstraßen. Bei dem großen Vereins- und Freizeitangebot in Tensbüttel ist für jeden etwas dabei.



Der hübsche Resthof liegt am Ortsrand in einer ruhigen Wohnlage, hier fahren nur die Anwohner. Von dem Grundstück gegenüber mit der Scheune, hat man sogar einen freien Blick in die hübsche Landschaft.



Ausstattung und Gebäude:

Resthof mit zwei gepflegten und laufend modernisierten Wohneinheiten. Der Ursprung ist der jetzt weiße Teil, hier ist das Baujahr nicht bekannt, dürfte aber um 1900 liegen. Der hintere Rotklinkeranbau ist von 1976.



Die zwei Wohneinheiten haben ca. 200qm und ca. 100qm Wohn und Nutzfläche. Gesamte Wohn und Nutzfläche somit ca. 300qm.



Bei der großen Wohneinheit befindet sich die Wohnfläche im Erdgeschoß und Dachgeschoß. Die kleine und die große Wohneinheit, verfügen jeweils über einen Haupt und einen Nebenbeingang.



Bei der kleineren nur im Erdgeschoß. Wohnraumaufteilung siehe auch die Grundrisse.



Die große Wohneinheit hat im EG eine Küche und ein großes helles Wohnzimmer mit einem Durchgang zum großzügigen Terrassenbereich. Des Weiteren befindet sich im EG ein Bad sowie drei zusätzliche Zimmer.



Im Dachgeschoß sind vier Zimmer und ein Duschbad.
Die zweite Wohneinheit verfügt über eine Küche, Duschbad, großen Flur und drei Zimmer. Der Dachboden darüber ist Ausbaureserve oder Abstellraum.



Das Grundstück mit ca. 1150qm ist auffallend hübsch angelegt (siehe auch Fotos). Der große Terrassenbereich, Wege und die geräumige Auffahrt sind gepflastert. Ein neuwertiger Pavillon und weitere Plätze zum Sitzen und Verweilen befinden sich im großen Gartenbereich.



Neben dem Haus befindet sich die Garage mit großem Geräteraum dahinter, dieses Gebäude ist zum Grundstück hin ansprechend mit Holz vertäfelt.



Es besteht die Option ein auf der gegenüber liegenden Straßenseite befindliches Baugrundstück mit einer Scheune zuzukaufen. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 1300qm. Diese Scheune hat ca. 110qm Grundfläche, ist praktisch gestaltet und bietet viel Platz für Ihre Ideen.
Auf diesem Baugrundstück besteht die Möglichkeit ein zusätzliches Gebäude z.B. Einfamilienhaus zu bauen.



Ein Energiepass liegt vor, der ausgewiesene Energiebedarf des Gebäudes liegt bei 148,6 kwh/qm). Der Energiepass wird bei einer Besichtigung ausgehändigt.





Verkaufspreis:

Der Resthof wird mit einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis angeboten,
€ 169000,-. Für das Baugrundstück mit Scheune, ein Kaufpreis von € 35000,-



Besichtigung:

Jederzeit mit mir und nach vorheriger Terminabsprache möglich. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Angebot und welche Chancen dort geboten werden.



Vermittlungsgebühr:

Nach Vertragsabschluß ist vom Käufer eine Vermittlungsgebühr von 3,57% incl. Mwst. von der gesamten Kaufsumme an mich zu zahlen. Auf die Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich hingewiesen. Alle Angaben in diesem Expose sind ohne Gewähr.












Druckbare Version