StartseiteGewerbeanlagenEhem. Landgasthof (wie Resthof) in Traumlage

Ehem. Landgasthof (wie Resthof) in Traumlage am Wasser mit Zugang!

Lage:

Dieser ehemalige Gasthof liegt in Ortsteil Sorgbrück, Gemeinde Lohe Förden. Ein Dorf nördlich von Rendsburg an der B77.

Verkauft


Am Ortsrand mit Panoramablick in eine wunderschöne Natur und über den bekannten 18 Loch Golfplatz Lohersand. Blick auf die Sorge ein Fluß, sogar mit Zugang von der eigenen Wiese. (siehe auch Fotos)



Die Umgebung von Sorgbrück bietet herrliche und überraschend viel hübsche Natur und ausgedehnte Wälder, Wandermöglichkeiten, Reitwege, z.B. der historische und überregional bekannte Ochsenweg, die große Heidefläche bei Sorgbrück und die größte zusammenhängende Heidefläche in Schleswig Holstein im benachbarten Sorgwohld und vieles mehr.



Die Verkehrsanbindung ist richtig gut, man erreicht schnell Rendsburg, Kropp oder Schleswig und die Auffahrt zur A7 (Owschlag) ist ebenfalls nur wenige Autominuten entfernt. Kindergarten sowie ein reges Vereinsleben findet man in Lohe-Föhren, sowie Tetenhusen oder Owschlag.



Diese Dinge in Kombination machen diesen Standort richtig interessant. Denn er wäre auch für Gewerbe oder Investoren Interessant.



Es könnte ein z.B. Golfhotel oder ähnliches, in diesem oben beschriebenen Umfeld entstehen.
Ein Potenzial welches in der Form, wohl selten bis gar nicht erreicht wird.



Ausstattung und Gebäude:

Ein ehemaliger Landgasthof (Baujahr historisch). Dieses Gebäude ist heute für eine vielseitige Verwendung geeignet. Von wohnen wie zum Beispiel auf gemütlichen Resthof, mit Pferden und Tieren. Die ehemaligen Gasträume könnten dann z.B. ein Loft werden o.ä. Wohnraum.



Aber auch eine gewerbliche Nutzung würde sich geradezu anbieten. Dann könnten im z.B. EG Büro/Seminarräume entstehen, dabei wohnen im DG.
Oder die Wiederbelebung der Gastronomie, an diesem viel versprechenden Standort.



Im EG befindet sich der ehem. Saal mit Nebenräumen, die Gaststube, Küche, Vorratsraum und Toiletten. Wohn- und Nutzfläche ca. 300qm (siehe auch Fotos)



Im DG befindet sich die gut ausgestattete Hauptwohnung, mit ca. 120qm Wohn- und Nutzfläche und eine kleinere Gäste oder Einliegerwohnung mit ca. 48qm Wohn- und Nutzfläche.



Heizung erfolgt mit ÖL, Vorrat 10000 Lieter.



Das Gebäude wurde laufend modernisiert, aber es gibt auch Bereiche die jetzt renoviert werden müssten. Die Grundsubstanz wirkt aber überzeugend.
Das Pfannendach wurde vor 20 Jahren erneuert.



Im Bereich Saal und teilweise Rückseite wurde ein Vollwärmeschutz aufgebracht und die Fenster sind hier neuwertig.
Fenster sonst, Kunststoff-Rahmenfenster mit Isolierverglasung.



Grundstücksgröße ca. 1 Hektar, der große Parkplatz (siehe Foto), Garten und kleine Wiese, die bis zum kleinen Fluß (die Sorge) geht.
Insgesamt 6 Massivgaragen mit Vorplatz und ein hübscher Pferdestall (siehe Fotos)



Verkaufspreis:

Der ehem. Landgasthof Sorgbrück, wird mit einem hervorragenden Preisleistungsverhältnis angeboten, € 169000- mit dem gesamten Land.



Besichtigung:

Jederzeit mit mir und nach vorheriger Terminabsprache möglich. Überzeugen Sie sich selbst von diesem ungewöhnlichen Angebot und welche Chancen Ihnen dort geboten werden.



Vermittlungsgebühr:

Nach Vertragsabschluß ist vom Käufer eine Vermittlungsgebühr, von 3,57% inklusive Mehrwertsteuer, von der gesamten Kaufsumme an mich zu zahlen. Auf die Geschäftsbedingungen wird ausdrücklich hingewiesen. Alle Angaben in diesem Expose sind ohne Gewähr.








Druckbare Version